Danish Girl“

Sie haben in ihren Händen das Geheimnis des Glücks, die wirksamsten Kosmetika, einen in der Dekoration definierten Stil, modische Modemarken und jetzt ein Team von sehr einflussreichen Instagramern. Die Dänen sind die neuen Franzosen und Sie werden selbst ihr schlechtes Wetter und die Dunkelheit ihrer Tage lieben.


They have in their hands the secret of happiness, the most effective cosmetics, a style defined in the decoration, fashionable fashion brands and now a team of very influential Instagramers. The Danes are the new French and you will love even their bad weather and the darkness of their days.

Thank you for a beautiful evening💛 @bottegaveneta @petrinanystrom

A post shared by Pernille Teisbaek (@pernilleteisbaek) on

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie eine dänische Frau gesehen haben, ist wahrscheinlich das erste, was Ihnen in den Sinn kommt, ein maskuliner, nüchterner, blasser und dunkler Anzug. Aber obwohl es stimmt, dass sie einen androgynen Stil haben, bedeutet das nicht, dass sie nicht wissen, wie man mit Kleidung Spaß hat. In ihrem Buch „Dress Scandinavian“ versucht die dänische Stylistin Pernille Teisbaek, die Schlüssel ihres Stils und der ihrer Landsleute zu erklären.

Wenn Sie nach Inspiration suchen, gibt es einige sehr dänische, die Ihnen helfen können. Neben Pernille Teisbaek können Sie sich die Stylistin Emili Sindlev, die Redakteurin Jeanette Madsen, Laura Tonder (Munthe’s Design-Assistentin), den Modeschöpfer Alex Carl oder Marie Hindkær Wolthers, Beauty Director von Costume Magazin.


When you think about how you saw a Danish woman, the first thing that comes to your mind is probably a masculine, sober, pale and dark suit. But while it is true that they have an androgynous style, that does not mean that they do not know how to dress with clothes. In her book „Scandinavian Dress“, Danish stylist Pernille Teisbaek tries to explain the keys of her style and those of her compatriots.

If you are looking for inspiration, there are some very Danish ones that can help you. In addition to Pernille Teisbaek, you can also meet stylist Emili Sindlev, editor Jeanette Madsen, Laura Tonder (Munthe’s design assistant), fashion designer Alex Carl or Marie Hindkær Wolthers, beauty director of Costume Magazine.

Wenn Mode androgyne ist, sind in der Kosmetik die Königinnen von Bio-Produkten, unisex und mit Design, natürlich, skandinavisch.

Ihre speziell für die extreme Kälte entwickelten Cremes respektieren die Umwelt und folgen in puncto Verpackungsdesign den minimalistischen Linien Dänische Lieblingsmarken sind Praktiken wie Verso (zehn Produkte, die alle Hautbedürfnisse abdecken), respektvoll gegenüber der Umwelt wie Mirins (Produkte frei von schädlichen Substanzen, sogar in der Verpackung, 100% biologisch abbaubar) oder Nilens Jord (a Makeup ohne Parfum, Parabene oder Mikropartikel) und vielseitig wie Rudolph Care (für empfindliche Haut und mit spezieller Linie für Kinder).


 

When fashion is androgynous, in cosmetics are the queens of organic products, unisex and with design, of course, Scandinavian.

Their creams, specially developed for the extreme cold, respect the environment and follow the minimalist lines in terms of packaging design Danish favorite brands are practices such as Verso (ten products covering all skin needs), respectful of the environment like Mirins (products free of harmful substances, even in the packaging, 100% biodegradable) or Nilens Jord (a makeup without perfume, parabens or microparticles) and versatile as Rudolph Care (for sensitive skin and with a special line for children).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s